Kategorie: Allgemein

Wie seltsam

Ich blicke auf missmutige Gesichter. Und stelle fest: Immer, wenn Teilnehmende darüber reflektieren, was sie besonders an sich mögen, was einem ganz besonders gut von der Hand geht, sehen die…

Feier Abend

Ich hoffe, Sie haben, während Sie diese Zeilen lesen, Ihren Feier Abend bereits ausgiebig gefeiert. Und das Tagwerk ebenso! Die Zahl derer, die so erschöpft nach Hause kommen, dass sie…

Ich schau den weißen Wolken nach

Eine feine Nichts tu Übung: In die Wolken schauen. Und nichts sehen. Oder ein Gesicht vielleicht. Oder vielleicht die eigene Gedankenschwere hoch zu den Lüften heben. Eine neue Perspektive vielleicht.…

Beratergrunzen

Ein Hohelied auf das kleine “Hm”. Auf den Moment, der entscheidet, ob wir in den Konflikt sausen, oder eben nicht. Die Chefin sagt: „Ich bin so enttäuscht von Ihnen“. Das…

All Ein Sein

Es ist fantastisch. Mit Lesen dieser kleiner Zeilen erhalten Sie 1 Stunde pro Tag täglich zur freien Verfügung. Was würden Sie damit machen? Ein kleiner Beitrag über Leere, Langeweile, süßes…

In die Schweiz schauen

Aristoteles schreibt: Wir arbeiten, um Muse zu haben. Ist das so? Gehören Sie zu den Menschen, die am Feierabend noch Kraft haben, zu feiern? Wer nicht schlafen kann, hat zu…

Couching

Zeit für die Couch: Ich beantworte Ihre schriftlichen Fragen zum Nichts – Tun, zum “wie” und “was” der heiteren Gelassenheit auf meiner neuen grünen psychologischen Couch. Jede Frage wird in…